Hallo Gast!

Username:
Passwort:
Autologin?
Noch nicht registriert?
Klicke hier um dich auf Triggerzone zu registrieren.

PosUsername
1258CRI
2222Seven Force
3187Edge
4182Battletoad
5177Plasmo
> Zeige alle Platzierungen



Gradius Gaiden  [Informationen bearbeiten]
Alternativer Titel   -
Japanischer Titel   ??????????
Entwickler   Konami
Erscheinungsdatum   28.08.1997
System   PlayStation
Versionen  
Scrolling   horizontal
Tate-Modus  
Spieleranzahl   1-2
Subgenre(s)   Klassisch
Review
Eine der bekanntesten 2D Shooter-Serien ist 'Gradius' von Konami. Diese auf unz?hligen Systemen (Konsolen wie auch Arcade) angesiedelte, grandiose Shooter Serie ist an Klonen und Fortsetzungen wohl schwer zu toppen. Eine der gelungensten Versionen ist meiner Meinung nach 'Gradius Gaiden' (leider nur als jap. Import erh?ltlich), der mit Abstand spielerisch und graphisch genialste Teil der Serie.

Neben einer atember...
Media  [Bilder hochladen]

Bild 1 Bild 1 Bild 1 Bild 1
Hi-Score Rangliste
1079280Biesendorf (Vic Viper)2-5
692420Seven Force (Vic Viper)2-1
589800Edge (Vic Viper)1-9
Scoreboard anzeigen
Spiel bewerten

Die Bewertung eines Spieles ist nur f?r registrierte User m?glich. Klicke hier um dich auf Triggerzone zu registrieren.
 
Kritiken
Seven Force (29.10.2013)
Trotz bekanntem Konservativismus der Serie finden sich im ersten Konsolen-exklusiven Gradius einige spannende Neuerungen. Mit vier wählbaren Schiffen, die allesamt unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen und eine jeweils andere Spielweise erfordern wird eine größere Spieltiefe als in den Vorgängern geschaffen und die frei konfigurierbare Power-Up-Leiste senkt gleichsam den Frustpegel, da man nun nach einem Tod viel schneller wieder auf die Beine kommt.
Ansonsten findet man hier ein klassisches Gradius mit alten Bekannten (Moais, Boss Rush, High-Speed Stage, etc), allerdings in grandioser Aufmachung. Die detailverliebte Pixel-Grafik und der ausgezeichnete Soundtrack sind ein absoluter Shooter-Genuss. Besonders hervorheben muss man jedoch die tollen Ideen, die hier verbaut wurden, wie der Weltraumschrottplatz für ausrangierte Bosse der vergangenen Episoden, riesige Kristalle, die Laserstrahlen brechen und umlenken oder eine Stage die während dem Spielen immer mehr von einem schwarzen Loch verschluckt wird. Einfach toll!
 
Bearbeitet von neonx, Orrpus, elend, BlackLion

Links    Impressum
Play-Asia.com - Shikigami no Shiro III