Hallo Gast!

Username:
Passwort:
Autologin?
Noch nicht registriert?
Klicke hier um dich auf Triggerzone zu registrieren.

PosUsername
1278CRI
2240Seven Force
3208Edge
4198Battletoad
5191Plasmo
> Zeige alle Platzierungen



Winds of Thunder  [Informationen bearbeiten]
Alternativer Titel   -
Japanischer Titel   -
Entwickler   Hudson Soft
Erscheinungsdatum   01.01.1993
System   PC-Engine / Turbo Grafx 16 (CD-Rom)
Versionen  
Scrolling   horizontal
Tate-Modus  
Spieleranzahl   Unbekannt
Subgenre(s)   Unbekannt
Media  [Bilder hochladen]

Zu diesem Spiel liegen keine Screenshots vor.
Hi-Score Rangliste
2409600PlasmaBlooD (Earth)All
1610000Seven Force (Landis)ALL
1298500RiverRaider (-)all clear
Scoreboard anzeigen
Spiel bewerten

Die Bewertung eines Spieles ist nur f?r registrierte User m?glich. Klicke hier um dich auf Triggerzone zu registrieren.
 
Kritiken
Seven Force (26.08.2011)
Es ist schwer nicht von Winds of Thunder (US: Lords of Thunder) beeindruckt zu sein. Grafik, Anime-Sequenzen und Sound gehören mit zum besten, was die PC Engine zu bieten hat, und schaffen eine wunderbare Atmosphäre für den Shooter im Fantasy RPG-Stil. Der Spielablauf ist schnell und actiongeladen, es gibt nie leere Sequenzen und immer irgendwelche Bonusitems einzusammeln. Die Gegner sind vielfältig und alleine die Mid-Bosse schon so imposant, dass sie die finalen Endgegner der meisten anderen 16-Bit Shooter in den Schatten stellen. Trotzdem hat Winds neben seinem genialen Vorgänger Gate of Thunder das nachsehen: Wie fast alle Shooter mit Lebensenergiebalken, leidet auch dieser an einer gewissen Ungenauigkeit im Gameplay. Die große Hitbox und die fehlenden Safety-Zones der Gegner sorgen dafür, dass man zu oft Schaden nimmt, den man durch hinzukaufen von Items im Shop wieder ausgleicht. Ähnlich ist es meist ergiebiger die Bosse einfach mit Bomben und Schwert zu bearbeiten, als deren Muster zu erlernen. Dadurch fehlt dem Spiel eine klare Taktische Komponente. Darüber hinaus fällt die fehlende High-Score Speicherfunktion negativ ins Gewicht. Fazit: Ein grandioses audiovisuelles Erlebnis, aber für den Einzug im Schooterolymp fehlt im Gameplay der letzte Schliff.
 
Bearbeitet von neonx, citcelaid

Links    Impressum
Play-Asia.com - Shikigami no Shiro III